Menu

Christophorus-Schule Basel | öffentliche Privatschule

Bild Header


Rhythmisch durch den Tag

Rhythmus durchzieht unseren Schulalltag: Ein- und Ausatmen, Denken und Handeln, Ruhe und Bewegung, Konzentration und Entspannung, Team- und Einzelarbeit bedingen und ergänzen einander. Darin kommt ein Grundelement unserer Pädagogik zum Ausdruck. Ein rhythmisch gestalteter Tag bildet die Grundlage für eine gesunde Entwicklung. Er schützt die Kinder und Jugendlichen vor Überforderung und gibt ihnen Kraft für die schulischen Herausforderungen.

 

Ein Tag von Montag bis Donnerstag

  • Um 8 Uhr treffen die Kinder und Jugendlichen ein.
  • Die Schulgemeinschaft kommt zum Morgenkreis zusammen.
  • Die Kinder treffen ihre Mentorin, ihren Mentor und besprechen zu zweit den Tagesplan.
  • Den Vormittag verbringen sie in ihren festen Lerngruppen mit Sach- und Fachunterricht.
  • Gemeinsames Mittagessen, danach Zeit zum Spielen und Ausruhen
  • Am Nachmittag schwärmen die Kinder in ihre Projektgruppen aus.
  • Der Schultag endet um 15.30 Uhr mit einem gemeinsamen Abschluss.

 

Der besondere Freitag

Am Freitag ist alles anders: Dann verlassen wir die Schule und entdecken die Welt!